Friederike Oexner-Thiel

Bereits in der Studienwahl Soziologie, Psychologie und Ethnologie sind die drei Themen angelegt gewesen, die Friederike Oexner-Thiel ein Berufsleben lang beschäftigen: Organisation, Mensch und Kultur/Nation.

Friederike Oexner-Thiel ist Soziologin, Psychotherapeutin, ausgebildete Supervisorin; und sie lebt in Deutschland und Frankreich. Sie berät Führungskräfte aller Ebenen bei ihren internationalen Aufgaben - in Deutsch, Englisch und Französisch. In ihren Beratungen verbindet sie erfolgreich interkulturelle Erfahrung, Organisationswissen, soziologisches und psychologisches Know-How. Mit diesem Hintergrund und Horizont ist sie auch eine erfolgreiche Leiterin von Seminaren und Workshops.

Die aktuellen Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind: das Coaching erfahrener Führungskräfte (zu Themen wie Authentizität, Macht, Lebensziele), das Coaching von internationalen Wechslern (in and outgoing); das Coaching von High Potentials (mit Bedarf an Persönlichkeitsentwicklung). Friederike Oexner-Thiel ist auch nach 20 Jahren als Coach immer noch neugierig auf Menschen und ihr Verhalten in Organisationen.