Ursula Kiel-Dixon

Ursula Kiel-Dixon vereint langjährige Führungs- und Organisationserfahrung und Coaching-Expertise in besonderer Weise. Sie kennt die Anforderungen stetiger Weiterentwicklung durch Lernen und Netzwerken in der Wirtschaftswelt: 22 Jahre war sie in unterschiedlichen Positionen in einem internationalen Konzern tätig und zuletzt verantwortlich für Sonderprojekte im Bereich Human Resources, z.B. für die Entwicklung einer integrierten, innovativen Programmarchitektur zur Gestaltung neuer Wege einer nachhaltigen Sicherheitskultur. Davor lagen weitere Funktionen in der Leitung der Auslandsorganisation und in der Führung der Bereiche Sales Strategy, Controlling und M & A sowie 14 Jahre in den USA, wo sie in einem Energieunternehmen als Senior Vice President für Unternehmensentwicklung und Projektfinanzierung verantwortlich war.


Ursula Kiel-Dixon ist zertifizierter Co-Active Coach und spezialisiert auf das Executive Coaching. Ihr Interesse gilt dabei der reflektierten und erfolgreichen beruflichen Transition und der verantwortlichen Nutzung der eigenen Talente, aber auch dem Diversity Management, dem Resilience Management und der Schaffung einer achtsamen Führungskultur. Ziel dieser Coaching-Methode ist es, Visionen, Selbsterkenntnis, Beziehungsintelligenz und mutiges Handeln in Balance zu bringen.