Dr. Beate Heller

Partnerin

 

Beate Heller ist eine ausgesprochen internationale Person. Sie hat insgesamt 15 Jahre lang außerhalb von Deutschland (in der Schweiz, in Polen und in Frankreich) in globalen Firmen und verschiedenen Branchen gearbeitet. Als Berater- und Trainerin eines Top Five Beratungsunternehmens hat sie internationale Technologie Projekte begleitet (v.a. in Warschau und Bangkok). Danach zog es Beate Heller nach Zürich und Bern in die Finanz- und Telekommunikationsbranche. Sie war dort Head of Talent und Management Development.  

 

Zu ihren Spezialgebieten“  u.a. Top Executive Coaching (in 3 Sprachen), Talent Management und Corporate Mentoring“ hat sie zahlreiche Veröffentlichungen vorzuweisen. Die zentralen Themen ihrer Beratungsfelder sind „Menschen und ihre Möglichkeiten”, „Beruf und Berufung”, „Inneres Theater von Führungspersönlichkeiten”.

In den letzten Jahren hat sie eine Leidenschaft für den Brückenbau zwischen Wirtschaft und Kunst entwickelt.

 

Beate Heller ist facettenreich ausgebildet. Sie hat in Neu-Philologie ihr Staatsexam gemacht und promoviert, ein Diplom in klinischer Organisationspsychologie“ und sie bildet sich permanent weiter zu Themenkomplexen wie „Führung und Macht”.